Bürgschaftskredit
5 (100%) 1 vote

Der Bürgschaftskredit hilft weiter! Denn wenn Banken einen Kredit vergeben, aber Ihre Bonität nicht genügt oder die Schufa zu schlecht ausfällt, dann kommt es in der Regel zu einer Absage. Allerdings haben Sie noch eine Chance, wenn gewisse Sicherheiten nachgewiesen werden können. Diese können finanzieller Natur sein, bspw. eine pfändbare Geldanlage oder aber Sie finden einen Bürgen, der bei Zahlungsausfall für Sie aufkommt.

Was ist ein Bürgschaftskredit?

Wissenswertes zum BürgschaftskreditDer sogenannte Bürgschaftskredit kann Ihr letzter Rettungsanker sein, wenn die bisherigen Kreditanfragen negativ verlaufen sind. Oft wird er bei einem Azubi oder Studenten in Anspruch genommen, sodass als Bürge die Eltern oder Großeltern eingesetzt werden.

Ein Auszubildender oder Student verfügt in der Regel nur über ein sehr geringes Einkommen oder BAföG. Das genügt geradeso um die Lebenskosten abzudecken und vielleicht würde auch noch ein Kredit abbezahlt werden können. Allerdings ist der Bank dieser finanzielle Spielraum viel zu eng gestrickt, weshalb Sie mit einer Absage rechnen müssen.

Anders sieht es jedoch bei einem Bürgschaftskredit aus. Hier werden auch die Bonität und Schufa des Bürgen begutachtet. Es stehen dann sozusagen zwei Personen für das Darlehen ein. So ein Bürgschaftskredit zeigt sich auch praktisch in einer Beziehung ohne eheliche Verhältnisse. Bspw. nimmt die Frau einen Kredit auf und trägt ihren Partner als Bürgen ein. Bei zwei Einkommen als Sicherheit, sagt kaum eine Bank Nein.

Wie funktioniert ein Bürgschaftskredit?

Kreditinstitute wollen sich prinzipiell vor Zahlungsausfällen schützen und zwar so gut es geht. Sie haben daher gewisse Rahmenbedingungen, welche für die Kreditvergabe erfüllt sein müssen. Bei einem Bürgschaftskredit wird der Bürge dann kontaktiert, wenn der eigentliche Kreditnehmer nicht mehr in der Lage ist die Raten zu tilgen. Wenn Sie einen Monat lang nicht zahlen können, lässt sich darüber noch sprechen, aber bevor es zu wiederholten Mahnungen kommen muss, springt der Bürge für Sie ein.

Sie sind damit in zweierlei Hinsicht verpflichtet, nämlich Ihrer Bank und dem Bürgen. Das sollten Sie bedenken und stets versuchen, jeder Rate pflichtgemäß nachzukommen. Der Bürgschaftskredit hilft auch dann weiter, wenn Sie bspw. einen befristeten Arbeitsvertrag haben oder sich noch in der Probezeit befinden. Es gibt also viele Anwendungsbeispiele, in denen ein Bürge von der Bank gern akzeptiert wird.

728x90 20banken ani

Was ist, wenn ich keinen Bürgen habe?

Nun setzt der Bürgschaftskredit aber voraus, dass Sie eine Ihnen nahestehende Person mit ausreichender Bonität kennen. Wenn dies nicht der Fall ist, steht es um Ihren Kreditwunsch schlecht. Falls vorhanden, könnten Sie ein Sparbuch, Bausparvertrag oder Ihr Fahrzeug als Sicherheit hinterlegen.

Das Problem bei Kreditanträgen ist, dass die Banken die Grenzen immer höher gesteckt haben. Sie wünschen sich Kreditnehmer mit einem ausreichenden Einkommen, welches monatlich deutlich mehr übrig lässt, als die zu tilgende Rate hoch wäre. Ebenso sollte die Schufa sauber und frei von negativen Einträgen sein. Wenn alle Stricke reißen und Sie den Bürgschaftskredit nicht beantragen können, hätten wir noch eine letzte Empfehlung für Sie.

Alternativen zu einem Bürgschaftskredit

Oft haben Sie bei Banken nicht die Möglichkeit sich genau im Detail zu erklären. Diese sehen nur Ihre Rahmenbedingungen und riegeln bei einer entsprechenden Grenze ab. Zum Glück gibt es noch Alternativen zum Wirtschaftskredit.

Wir raten Ihnen dazu, sich einmal mit dem Angebot der Plattform Auxmoney zu beschäftigen. Dieser virtuelle Marktplatz finanziert Kredite von Privat. Hier dürfen Sie kostenlos Ihr Kreditprojekt einstellen und dazu erklären, wofür das Darlehen benötigt wird. Private Anleger entscheiden ein wenig anders und die Kreditsumme sammelt sich aus vielen kleinen Zahlungen zusammen. Die Abwicklung erfolgt dann über die Partnerbank von Auxmoney. Sie können sich dort Privatkredite zwischen 1.000 und 25.000 Euro leihen. Hier kostenlos bei Auxmoney anmelden*

Sollten Sie nur einen Kleinkredit benötigen, dann empfehlen wir Ihnen Vexcash zu nutzen. Der Spezialist für Kurzzeitkredite gewährt Ihnen zwischen 100 und 500 Euro, bei einer Laufzeit von nur 30 Tagen. Damit lässt sich ein finanzieller Engpass überbrücken, ohne aber eine langfristige Verpflichtung einzugehen. Hier kostenlos bei Vexcash anmelden*